Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung
Service
Von wegen Spatzenhirn!
15.12.2017

Eitler Pfau, diebische Elster, Friedenstaube. Alles mögliche schreiben wir Vögeln zu – außer Intelligenz. Dabei steckt in vielen dieser Tiere ein kleiner Einstein.

Dieser naturwissenschaftliche Bildband belegt, dass Vogelhirne hoch entwickelt und zu phänomenalen Leistungen imstande sind: abstrakte Aufgaben lösen, sich selbst im Spiegel erkennen, Erfahrungen sammeln. Spannende Storys aus der Forschung mit pfiffigen Krähen und raffinierten Raben.

Dr. Nathan Emery lehrt Kognitive Biologie an der Londoner Queen Mary University. Er interessiert sich besonders dafür, wie Vögel ihre Umwelt wahrnehmen und wie sie die Befindlichkeit anderer Tiere und deren Vorstellungskraft einschätzen. Außerdem beschäftigt er sich mit der Evolution von Innovationsgeist und Kreativität. Derzeit leitet er ein Forschungsprojekt zu den sagenumworbenen Londoner Tower-Raben.

Autor: Dr. Nathan Emery
gebundene Ausgabe
192 Seiten
über 200 Farbabbildungen
Format: 21,0 x 26,0 cm

Hier können Sie direkt bestellen (klick)

 
 
zurück zur Übersicht
 

 

Aktuelles Heft

Inhalt Bestellung
Online im aktuellen Heft blättern


vögel auf facebook und twitter


Vögel - Der Online-SHOP


Bild des Monats

Seeadler, Bild: Martin Hierck

 

   © 2018 dwj Verlags-GmbH    Impressum   Verlag   |   Produktion: www.querformat.info