Akzeptieren

Wir verwenden Cookies um verschiedene Servicedienste anzubieten und diese laufend für Sie zu verbessern. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung
Nachrichten
Birdrace findet am 2. Mai statt
07.04.2020

Unter geänderten Rahmenbedingungen und Vorgaben findet das Birdrace am 2. Mai statt.

Das Birdrace findet deshalb am 2. Mai 2020 statt, allerdings mit Spielregeln, die an die aktuelle Situation angepasst sind. Denn völlig unstrittig ist, dass die am Birdrace-Tag vor Ort geltenden Bestimmungen ohne Einschränkungen einzuhalten sind. Die diesjährigen Regeln bieten dabei viel Raum für neue taktische und kreative Überlegungen als Team. So außergewöhnlich wie die derzeitige Situation ist, so einmalig wird (hoffentlich) auch das diesjährige Birdrace sein.


Vorgaben und Regeln für das Birdrace 2020

  • Sie registrieren sich mit Ihrem Namen, E-Mail-Adresse und für den Kreis, in dem Sie wohnen. Es registrieren sich somit alle zunächst als 1-Personen-Team. Als solches können Sie auch starten.

  • Sie können sich aber auch mit anderen Personen zu einem virtuellen Team zusammenzuschließen (z.B. in der Konstellation der vergangenen Jahre). Auf diese Weise kann Ihre jahrelange Teamzusammensetzung bestehen bleiben, selbst wenn eines Ihrer Teammitglieder in Westerland wohnt und das andere in Garmisch. Örtlich getrennt, doch in der Sache vereint, sozusagen. Die virtuellen Teams sind in diesem Jahr deshalb keinem Kreis zugeordnet.

  • Die Regel, dass eine Art von der Mehrzahl der Teammitglieder bestätigt werden muss, ist in diesem Jahr selbstredend auch aufgehoben. Denn jede/r legt eine eigene Artenliste an, die am Ende des Tages übermittelt wird.

  • Bereits jetzt gibt es in den Bundesländern unterschiedliche Vorgaben zum Aufenthalt im öffentlichen Raum. In jedem Falle sind die spezifischen behördlichen Bestimmungen und Vorgaben vor Ort zu beachten! Sofern es diese erlauben, können z.B. zwei Personen gemeinsam oder Personen eines Haushaltes das Birdrace auch physisch gemeinsam durchführen. In diesem Fall ist es ausreichend, wenn nur eine Person je Team das Ergebnis übermittelt und diese Personen in einem virtuellen Team zusammengeschlossen sind.

  • Erlaubt ist die Bewegung innerhalb des bei Registrierung gewählten Kreises (egal also, ob Sie sich den Tag im gesamten Kreisgebiet umherbewegen oder nur von einem Standort im eigenen Garten aus beobachten).

  • Denn die Artenlisten fließen automatisch in zwei verschiedene Wertungen ein:

    1. Kreis-Wertung: Alle Personen aus einem Kreis sammeln automatisch Arten für das Kreisranking. Selbst ohne eigenes Team können Sie damit Ihren Beitrag zum Gesamtergebnis beitragen und Ihren Heimatkreis nach vorne bringen.

    2. Team-Wertung: Unabhängig davon, wo die Arten beobachtet wurden, gibt es ein Ranking der Teams. Neben dem Artensammeln für den eigenen Kreis besteht damit auch der Anreiz, dass Sie sich z.B. mit Ihren Teammitgliedern so absprechen, dass eine/r den ganzen Tag die Waldarten sucht, während der/die andere die Feuchtgebiete abklappert ‒ oder eine Person an der Küste, eine im Mittelgebirge und eine in den Alpen unterwegs ist. Das diesjährige Birdrace bietet also viel Raum für ganz neue taktische Überlegungen.

  • 1-Personen-Teams fügen sich durch das Kreisranking automatisch in eine Gemeinschaft ein und tragen ihren Teil zum großen Ganzen bei.

  • Das Spendenrennen zugunsten von ornitho.de läuft wie bisher. So bringen wir unser gemeinsames Portal hoffentlich auch gut durch die Corona-Krise. Spenden werden von einer Einzelperson eingetragen. Bei virtuellen Teams werden die gesammelten Spenden je Team summiert.

Wann kann ich mich anmelden?

Die etwas abgewandelte Form des Birdrace 2020 erfordert einige Veränderungen in der technischen Abwicklung. Wir gehen derzeit davon aus, dass die Anmeldung zum Birdrace ab Mitte April möglich sein wird. Die Registrierung erfolgt wie gewohnt über birdrace.dda-web.de

Den Anmeldestart wird dann noch einmal bekanntgeben.

 
 
zurück zur Übersicht
 

 

Aktuelles Heft

Inhalt Bestellung
Online im aktuellen Heft bl�ttern

vögel auf facebook und twitter


Vögel - Der Online-SHOP


Bild des Monats

 

   © 2020 dwj Verlags-GmbH    Impressum   Datenschutz   Verlag   |   Produktion: www.querformat.info