Akzeptieren

Wir verwenden Cookies um verschiedene Servicedienste anzubieten und diese laufend für Sie zu verbessern. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung
Nachrichten
NABU ehrt VOEGEL-Autor Dr. Stefan Bosch
17.05.2022

Der langjährige VÖGEL-Autor und engagierte Naturschützer Dr. Stefan Bosch wurde zum Auftakt der „Stunde der Gartenvögel“ mit Lina-Hähnle-Medaille ausgezeichnet.

Zum Auftakt der „Stunde der Gartenvögel“ zeichnete der NABU einen seiner passioniertesten ehrenamtlichen Vogelschützer in Baden-Württemberg mit dem Ritterschlag für Naturschutzaktive aus: die Lina-Hähnle-Medaille 2022. Der Ornithologe aus Sternenfels ist Notfallmediziner von Beruf und Vogelschützer aus Leidenschaft. Als Jugendlicher 1977 dem NABU beigetreten, wird er selbst im fünften Jahrzehnt seines Engagements nicht müde, über die Vögel, ihre einzigartigen Fähigkeiten und ihre Bedürfnisse aufzuklären: „Von Alpensegler bis Zaunkönig – Stefan Bosch kennt sie alle. Er recherchiert, schreibt und spricht bild- und kenntnisreich über die bunte Vogelwelt vor unserer Haustüre, in Wald und Flur – und was wir alle tun können, um diese zwitschernde Vielfalt zu bewahren. Für seinen unermüdlichen Einsatz für Natur und NABU danken wir ihm von ganzem Herzen“, erklärte der NABU-Landesvorsitzende Johannes Enssle heute bei der Überreichung der höchsten Auszeichnung des Verbands am Naturparkzentrum in Zaberfeld. Der Geehrte nahm Medaille und Urkunde gerührt entgegen: „Als Ornithologe stehe ich ganz in der Tradition von Lina Hähnle, die sich engagiert und couragiert für den Vogelschutz eingesetzt und 1899 den Grundstein für den NABU gelegt hat. Für mich ist diese tolle Auszeichnung vor allem ein Ansporn, weiterzumachen für Blaumeise, Wasseramsel oder Storch.“
Bücher und Artikel über Vögel, aber auch über Eichhörnchen, Igel oder Naturgärten, Interviews mit Medien, Vorträge, Exkursionen – Stefan Bosch zieht seit vielen Jahren alle Register, um Vögel und kleinen Säugetieren Gehör zu verschaffen. Besonders angetan haben es ihm Tiere mit besonderen Fähigkeiten, wie die Wasseramsel: Sie ist der einzige Singvogel im Land, der schwimmen und tauchen kann. Naturnahe Bachläufe sind ihr ZuhauseDie „Lina“ – eine Auszeichnung für Naturschutzmacher/-innen.

Die Lina-Hähnle-Medaille verleiht der NABU seit 1989 an NABU-Aktive für herausragende Verdienste um den Schutz der Natur und die Schaffung einer lebenswerten Umwelt. Sie ist die höchste Auszeichnung des NABU und benannt nach der Gründerin und ersten Verbandsvorsitzenden, die den NABU als Bund für Vogelschutz 1899 in Stuttgart ins Leben rief. 


 
 
zurück zur Übersicht
 

 

Aktuelles Heft

Inhalt Bestellung
Online im aktuellen Heft bl�ttern

vögel auf facebook und twitter


Vögel - Der Online-SHOP


Bild des Monats

 

   © 2022 dwj Verlags-GmbH    Impressum   Datenschutz   Verlag   |   Produktion: www.querformat.info