Akzeptieren

Wir verwenden Cookies um verschiedene Servicedienste anzubieten und diese laufend für Sie zu verbessern. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung
Nachrichten
Infrastruktur und Lichtverschmutzung Bedrohung für Zugvögel
30.06.2022

Direkte Mortalitätsgefahren spielen eine größere Rolle für rückläufige Populationstrends bei Zugvögeln als vielfach angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine groß angelegte Untersuchung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der University of East Anglia.


Um regional aufgelöste artspezifische Bedrohungskarten für mehr als 100 Vogelarten auf Basis von 16 verschiedenen anthropogenen Gefährdungsursachen entlang der Zugwege europäischer Vögel zu erstellen, kombinierte das Team Fernerkundungsdaten, Daten des paneuropäischen Monitorings häufiger Brutvogelarten (PECBMS, in Deutschland koordiniert und gesammelt vom Dachverband Deutscher Avifaunisten) von 1985 bis 2018 und Expertenbefragungen. Es zeigte sich, dass eine höhere Anfälligkeit für direkte Mortalitätsgefahren wie Jagddruck, Kollisionen mit Infrastruktur und nächtliche Beleuchtung von Städten insbesondere in der Nichtbrutzeit mit rückläufigen Populationstrends vieler Vogelarten einhergeht. Deutschland wird wie die benachbarten europäischen Länder als ein Hotspot der Gefährdung ausgemacht. Das Autorenteam schließt seinen Beitrag damit ab, dass derartige Analysen bzw. die erstellten Risikokarten gezielte Schutzmaßnahmen ermöglichen bzw. unterstützen können.

Weitere Informationen unter:
www.dda-web.de

 
 
zurück zur Übersicht
 

 

Aktuelles Heft

Inhalt Bestellung
Online im aktuellen Heft bl�ttern

vögel auf facebook und twitter


Vögel - Der Online-SHOP


Bild des Monats

 

   © 2022 dwj Verlags-GmbH    Impressum   Datenschutz   Verlag   |   Produktion: www.querformat.info