Akzeptieren

Wir verwenden Cookies um verschiedene Servicedienste anzubieten und diese laufend für Sie zu verbessern. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung
Nachrichten
Steinkauz-Projekt in Niedersachsen: Schon über 200 Brutpaare gemeldet
29.05.2008

Am 26. Januar stellte der NABU Niedersachsen sein Steinkauz-Projekt der Öffentlichkeit vor. Die Auftaktveranstaltung, die auch auf www.voegel-magazin.de angekündigt wurde, lockte über 100 Interessierte an, von denen jetzt 90 ehrenamtlich helfen, die kleinen Vögel zu kartieren und ihnen Nisthilfen auszubringen. Ihre ersten Rückmeldungen ergeben: Niedersachsen hat über 200 Brutpaare des Steinkauzes.

Obwohl der Steinkauz durchaus ein Bewohner der Kulturlandschaft ist und gerne in alten Gemäuern, in alten Obst- oder sogenannten Kopfbäumen brütet, macht ihm unsere moderne Kultur zu schaffen. Intensive Landwirtschaft sowie das Verschwinden alter Bäume und vieler kleinräumiger Strukturen haben ihn schon lange als „stark gefährdet“ auf die Rote Liste Deutschlands gebracht. Seine Verbreitungsschwerpunkte liegen in Norddeutschland, zum Beispiel in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Seit Dezember 2007 koordiniert der NABU das niedersächsische Steinkauz-Schutzprojekt in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Vogelschutzwarte und der Niedersächsischen Ornithologischen Vereinigung. Das Interesse ehrenamtlicher Helfer an dem Projekt ist so groß, dass bereits 500 kostenlose Niströhren abgegeben werden konnten.

Weitere Informationen: www.nabu-niedersachsen.de (Foto: A. Schüring)

 

 
 
zurück zur Übersicht
 

 

Aktuelles Heft

Inhalt Bestellung
Online im aktuellen Heft bl�ttern

vögel auf facebook und twitter


Vögel - Der Online-SHOP


Bild des Monats

Schwarzhalsschwan (Cygnus melancoryphus) Foto: W. Schulz

 

   © 2019 dwj Verlags-GmbH    Impressum   Datenschutz   Verlag   |   Produktion: www.querformat.info