Akzeptieren

Wir verwenden Cookies um verschiedene Servicedienste anzubieten und diese laufend für Sie zu verbessern. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung
Nachrichten
Vogelfestival Ruhr 2008: Eine wunderbare Premiere!
05.09.2008

Mehr als 5.000 Besucher besuchten am vergangenen Wochenende das Vogelfestival 2008 am Kemnader Stausee im Ruhrtal bei Bochum.  Damit wurden die optimistischen Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen. Sowohl Aussteller als auch Besucher zeigten sich begeistert über die Fülle und Qualität der Angebote.

"Die Premiere ist mehr als gelungen!", so Vera Weisheit vom Festivalbüro, die die rund 25 Aussteller betreute. Dazu gehören neben Weltfirmen wie Zeiss, Leica, Nikon auch kleine ehrenamtliche Einrichtungen wie die Naturschutzstation Witten. Aber auch der mitgliederstärkste Naturschutzverband in Nordrhein-Westfalen, der NABU, war als Mitveranstalter in dem sehr gut besuchten Ausstellungszelt vertreten.

 

Die Besucher erlebten bei sonnigen Sommerwetter ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne, wo sich Gesprächsrunden, Gesang, Verlosungen, Vorführungen von Falknern und  Musik vielerlei Richtungen abwechselten. Die Teilnahme an Vorträgen und Vorführungen im Seminarraum zeigte, dass fachkundige Laien sehr gezielt das Vogelfestival besuchten. Das bestätigt auch die optische Industrie. Carl Philip Noack von Minox: "Wir hatten sehr viele fruchtbare Kontakte von Naturbeobachtern, die sich sachkundig über die neuesten Entwicklungen auf dem Sportoptik-Markt informierten!"

 

Im weitläufige Freigelände fanden Exkursionen und Workshops statt. Ein besonderer Höhepunkt war eine Schiffsfahrt über den See mit schönen Vogelbeobachtungen. Die restlos ausgebuchte Fahrt begeisterte rund 150 Fahrgäste mit der vogelreichen Abendstimmung im landschaftlich herrlichen Ruhrtal.

 

Neben den Greifvögeln vom Orden deutscher Falconiere, der Steinadler, Uhu und Jagdfalken, präsentierte, gab es auch wilde Vögel zu sehen. Der Zug der Fischadler ist im vollem Gange und so konnten in zweieinhalb Tagen elfmal die großen Fischjäger über dem Kemnader See gesehen werden, durchziehende Wespenbussarde, Baumfalken, Hunderte Kanada- und Graugänse, Haubentaucher, Heringsmöwe und mehrmals Eisvögel überzeugten die Besucher, dass der Kemnader See nicht nur für Menschen ein guter Standort ist.

 
 
zurück zur Übersicht
 

 

Aktuelles Heft

Inhalt Bestellung
Online im aktuellen Heft bl�ttern

vögel auf facebook und twitter


Vögel - Der Online-SHOP


Bild des Monats

 

   © 2021 dwj Verlags-GmbH    Impressum   Datenschutz   Verlag   |   Produktion: www.querformat.info